2.12. – Öffne dein Herz

Das Herz, unsere Lebensquelle, die von Anbeginn für uns
schlägt. Wie oft bemerkt man im Stillen, dass man sein Herz verschlossen hat?
Wie oft sind wir still und leise und stehen nicht zu unseren Gefühlen? Wie oft
unterdrücken wir diese einfach oder schlucken sie hinunter?
Und wie wichtig ist es 
genau JETZT sein Herz zu öffnen?
Mit offenem Herzen – wie könnte man da über andere urteilen
und sich schlechtes über andere oder sich selbst denken?
Ist es nicht so, dass man – wenn man liebt – einfach alles
akzeptieren und respektieren kann und einfach sein darf wer man ist? Liebe dich
und sei wer du bist!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.