Die Ruhe und das Licht…

Je mehr du über dich selbst weißt, je besser du dich kennst, desto glücklicher wirst du sein?

Kennst du dich?
Weißt du was dir gut tut?
Weißt du was dich stärkt und was dich schwächt?

Lerne dich kennen.
Finde heraus was dir gut tut.
Erkenne was dich stärkt und was dich schwächt.

Gerade in der „stillsten“ Zeit des Jahres ist es so oft laut.
In der Zeit, die man mit seinen Lieben verbringen sollte ist alles stressig.
Wenn du bei dir sein solltest stehst du neben dir.

Darum nimm dir Zeit und sei bewusst im Hier und Jetzt.
Wenn du bewusst weißt, dass du Stress hast, dann ent-stresse die Situation.
Tue das was sich zeitlich gut einbauen lässt.
Nimm dir Zeit für das was dir am Herzen liegt.

Was du von Herzen tust das gelingt dir auch.
Was du mit Liebe machst wird besonders sein.

Gerade in dieser lauten, grellen Zeit versuche Stille zu wahren und das Licht zu sehen.
Lass dich nicht verunsichern und blenden.
Geh deinen Weg bewusst, jeden Tag, im Hier und Jetzt, mit offenem Herzen und Liebe als Wanderstab.

Du wirst sehen was dir begegnet sind offene Herzen und Liebe!

Sei gesegnet in der Ruhe und dem Licht Gottes, dein Engel beschütze dich.
Alles Liebe, von Herzen.
Lache, lebe, sei glücklich und bei dir im Hier und Jetzt, Tag für Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.