Wellen

Dein Leben ist keine gerade Linie.
Dein Leben ist wellenförmig.

Stell dir das Bild vor, wenn du einen Stein ins ruhige Wasser wirfst.
Die glatte Oberfläche verändert sich, sie schlägt Wellen.
– Du schlägst Wellen.

Dein ganzes Leben lang lernst du, du sammelst Erfahrungen, du begegnest anderen.
Es kommt zu Interferenzen.
Du veränderst dich. Die Welt verändert sich.
Mal schlägst du große Wellen, dann wieder kleinere.

Geh in dich und fühle in diese Wellen hinein.
Sind sie ruhig und gelassen, voller Freude und Liebe?
Sind sie aufbrausend und voller Leidenschaft?
Sind sie unförmig und durcheinander?

Sei dir bewusst, dass deine Wellen auch andere berühren.
Sei dir bewusst, dass deine Wellen die Welt verändern können – ganz egal ob es nur in einem kleinen Umkreis ist…
Was soll von dir bleiben?
Wellen die in Liebe, Freude, Zuneigung… ausgesandt werden?

Berühre andere, schenke weiter was du im Überfluss hast.
Ein Lächeln, Zeit, Aufmerksamkeit…
Mach dich frei von Vorurteilen und genieße die Wellen deines Lebens, sie werden dich tragen.
Genieße den Fluss der Zeit.

Irgendwann findet jeder von uns seine Welle.
Irgendwann findet jeder von uns sich selbst!

Darum genieße dein Leben, deine Wellen, dein Lachen, dein Tanzen.
Lebe im Hier und Jetzt, in dieser besinnlichen Zeit und lass dich nicht auf die Hektik ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.