Botschaften 2017

Sommersonnwende

Die letzten Wochen haben mich zeitlich sehr beansprucht, deshalb war auch nicht viel von mir zu lesen. Unser neues zu Hause nimmt immer mehr Formen an und darf noch fertig wachsen, in jeder Hinsicht.

Doch im Moment ist einiges im Umbruch und deshalb auch eine neue Botschaft, von Herz zu Herz.

 

Vielleicht hast du es auch bemerkt, dass gerade einiges im Gang ist. Es ist Sommersonnwende und eine besondere Zeit. Der längste Tag, die kürzeste Nacht, die Zeit wendet sich wieder. Nach Möglichkeit solltest du zumindest bis Sonntag die Energien, Zyklen, Veränderungen bewusst wahrnehmen, miterleben und genießen.

Fühl in dich hinein und spür wie dein Herz sich öffnet, wie es weiter wird und immer mehr Raum gewinnt. Es ist als ob du durch ein Tor, ein Portal schreiten darfst und dahinter wartet ein wundervoller neuer Raum. Dieser ist noch weiter, wärmer, farbenfroher. Du darfst ihn ausfüllen und noch mehr Licht und Liebe in dein Leben holen.

Wie sieht dein neuer Raum aus? Was ist dir wichtig an diesem wundervollen Ort? Gibt es besondere Symbole und Zeichen oder nur Farben und Formen…

Nimm dir die Zeit und schau wie dieser neue Herzensraum die kommenden Tage wachsen und gedeihen darf. Ein paar Minuten reichen dafür und dann komm gestärkt wieder ins Hier und Jetzt zurück.

Die Fülle darf sein, fließen und genutzt werden.

Also nutze die Zeit der nächsten Tage um wieder voll und ganz in deinem Sein anzukommen.

Denn manchmal hast du vieles zu tun, du lebst im Alltag, das Wesentliche hat wenig Platz… Aber dann wird es auch wieder Zeit sich zu besinnen, auf das was Wichtig ist.

 

Von Herzen für dein lichtvolles und liebevolles Sein, für Dich.

Aloha.

 


Selbst der/die Kleinste kann die Welt verbessern

Manches Mal muss man sich selbst einfach auch mal eine Auszeit nehmen und seinen Weg etwas langsamer verfolgen. So als ob sich die Welt gleich schnell weiterdreht wie immer, nur man selbst ist einfach etwas langsamer.

Ich wünsche euch, dass auch ihr euch hin und wieder solche Zeiten nehmt um danach wieder voller Elan euren Weg verfolgen zu können.

Wenn du das Gefühl hast, dass dich alles überrollt, dann lehn dich zurück und atme durch. Wenn du das Gefühl hast, dass alles gerade viel zu schnell ist, dann atme durch und werde noch langsamer. Wenn du das Gefühl hast, dass nichts mehr geht, dann bleib stehen und sieh dir selbst wieder in die Augen. – Wenn du wieder bei dir selbst angekommen bist, dann wird alles wieder gut!

 

Geh jeden deiner Schritte mit Bedacht. Vergiss nicht, dass du stets die Geschwindigkeit, die Richtung, die Ausdauer deiner Schritte bestimmst.

Sprich jedes deiner Worte mit Bedacht. Vergiss nicht, dass du die Bedeutung, die Schwingung, die Intensität deiner Worte bestimmst.

Höre alles was an dein Ohr dringt mit Bedacht. Vergiss nicht, dass du die Bedeutung dessen, die Information daraus und deine Wirklichkeit mitbestimmst.

Sieh alles was sich dir zeigt mit Bedacht. Vergiss nicht, dass du die Farben und Formen, die Gefühle daraus und deine Realität mitbestimmst.

Und vor allem: Fühle mit Bedacht. Vergiss nicht, dass nur du selbst deine Gefühle bestimmst und du immer klar trennen solltest: was gehört zu mir und was nicht.

 

Sei bewusst, dass du dein Leben bestimmst, in jedem Moment!

Selbst der kleinste von uns kann die Welt verbessern!!!

Aloha und alle Liebe!

 


Wie ein Fels in der Brandung

Bestimmt spürst du auch, dass im Moment sehr viel um dich herum passiert. Alles ist im Umbruch, in Veränderung, im Aufbruch, in Aktion… und so ist es spürbar, dass sich einiges tut.

Sei es nun ein Schicksalsschlag, der Alltagsstress, Aufruhr in zwischenmenschlichen Beziehungen, aufreibende Energien… wie auch immer du diese Belastungen wahrnehmen kannst, welchen Namen sie auch immer trägt, ist nicht wirklich von Bedeutung. Es geht einzig darum, dass du dich in all dem nicht verlierst. Dass du dich wahrnimmst, dass du bei dir bleibst, dass du, du selbst bleibst.

Darum nimm dir bewusst die Zeit um dich zu erden. Dich im Hier und Jetzt zu spüren. Atme tief ein und aus.

Wann immer es dir möglich ist nimm dir 2-3 Minuten Zeit, atme 5 mal sehr tief ein und aus und verbinde dich mit Mutter Erde, erde dich.

All der Stress, der dich scheinbar aus der Bahn wirft kann deine Chance sein dich immer besser zu spüren und deine Grenzen immer besser zu wahren. Wenn du atmest, dich erdest, im Hier und Jetzt ankommst, dann wirst du deine Stärke wieder wahrnehmen, du wirst dich wieder gefestigt und voll Kraft fühlen.

 

Darum möchte ich dir diesmal nur folgenden Impuls geben:

Geh einen Schritt nach dem anderen. Egal was kommt, stärke dich, befülle dich mit deiner Kraft und erde dich! Atme immer wieder tief ein und aus und nimm in dir das Bild eines Felsen in der Brandung wahr. Denn das sollst du sein: ein Fels im Sturm der Zeit, der sich selbst spürt, der stark ist, wenn Wellen, Gischt und Sturm an ihn prassen und der sich nicht erschüttern lässt in seinem Weg!

Also stell dir diesen Felsen vor und atme tief diese Kraft in deinen Körper hinein bist du befüllt bist!

 

Aloha und Herzenskraft und Liebe für dich!

 


Sieh was wächst

Betrachte die Rollenbilder in deinem Leben.

Was von alle dem gehört noch zu dir?

Welche Rollen spielst du, weil du es immer so gesehen hast, weil es immer so war?

Was davon ist positiv und was davon wolltest du nie so leben?

Die Zeit ist da, in der sich vieles lösen darf. Vieles ändern darf. In der du dein Leben immer mehr in deine Hände nimmst. So vieles gehört vielleicht gar nicht mehr zu dir. Manches lebst du vielleicht nur deshalb so, weil du es „anders“ machen willst als du es immer gesehen hast. Anderes lebst du, weil es dir als richtig, wichtig und gut erscheint. Und wieder anderes hast du instinktiv abgelehnt.

Wenn du in dich hineinhörst, hineinfühlst, dann wirst du immer intensiver spüren was dir entspricht. Welcher Teil von all den Rollen, Ideen, Gefühlen, Vorstellungen… in deinem Leben auch wirklich zu deinem Weg gehört. Jeder von uns hat Vorbilder in seinem Leben. Wir haben viel positives aber auch einiges was nicht mehr zu uns passt von ihnen übernommen.

Du darfst im Jetzt und Hier selbst entscheiden was in deinem Leben richtig ist. Was in dein Leben gehören darf. Entscheide bewusst was du jeden Tag leben möchtest und werde immer authentischer. Sei ehrlich zu dir, zu den Menschen um dich, zu deinem Umfeld.

Es ist in Ordnung, wenn du nicht alles um dich herum bedingungslos hinnimmst. Es ist in Ordnung, wenn du anders denkst, fühlst, bist als die Menschen in deinem Umfeld. Akzeptiere und respektiere dich und die Menschen um dich, dann wirst du einen Weg finden um dein eigenes Ich bin zu leben.

Ich wünsche dir eine heilsame und herzerwärmende Zeit voll Licht, Liebe und Kraft.

Und auch wenn es oft so scheint, dass jeder Tag eine Herausforderung ist und dich an deine Grenzen bringt, so atme dennoch in Ruhe durch. Komm zur Ruhe und betrachte alles mit ein wenig Abstand. Du wirst sehen, dass manchmal erst der Weitblick erkennen lässt was alles wunderbares Neues entstehen darf. – Denn, wenn du mitten auf der Pflanze stehst, kannst du ihre Blüten und Früchte nicht so gut erkennen. Gehe ein paar Schritte zurück (heraus aus der Situation) und du siehst was wächst!

Aloha und Sonnenschein von Herz zu Herz

 


Neumondmeditation 02-2017

Lieber Herzensmensch,

es ist soweit, ich darf dir das Symbol für den Februar-Neumond und die Meditation präsentieren. Die Meditation dauert etwa 12 Minuten, sie ist sehr einfach gehalten aber sehr kraftvoll. Sie wird mit jedem Mal intensiver sein. Je mehr du dich fallen lässt, desto tiefer wirst du spüren und wahrnehmen.

Zuerst wird dich meine Stimme leiten, dann darfst du wirken lassen und zum Ende kannst du entweder noch nachspüren oder direkt ins Hier und Jetzt zurückkommen, du wirst geleitet, lass dich ruhig ein. Das Symbol darf ebenso auf dich wirken und dich begleiten.

Ich wünsche dir eine lichtvolle Zeit, gerne kannst du die Meditation an allen 3 folgenden Tagen wiederholen. Wichtig ist nur dies: wenn du einen Platz in der Sonne findest, dann genieße die Meditation an der frischen Luft. Ansonsten entzünde 3 Kerzen, damit du von Licht umgeben bist!

Vor allem aber nimm dir Zeit und komm zur Ruhe, dann darf alles noch intensiver in dir wachsen. Sei dir bewusst, dass ein ständiger Wandel um uns herum geschieht und es in jedem Moment wichtig ist bei dir zu sein. Auch wenn es vielleicht nicht jeden Tag gelingt, so versuche dennoch dein Licht zu leben! Und wisse: es ist nicht immer einfach, aber mit offenem Herzen wirst du dennoch an dein „Ziel“ kommen.

Gerne kannst du das Angebot teilen, weiterleiten und eure Erfahrungen auch gerne per Mail an mich senden! Du kannst dich auch per Mail für den Newsletter bei mir anmelden, dann wirst du immer auf dem Laufenden gehalten über neue Angebote…

Ich wünsche dir alles Liebe, von Herz zu Herz! Sei gesegnet!

Aloha und viel Licht für dich, deine Lieben und das neue Erwachen der Natur…

Download Neumondmeditation 02-2017


News im Februar

Liebe Herzensmenschen,

am Sonntag ist Neumond, es formt sich auch schon die Meditation für euch…
Im Moment ist es wichtig wieder gut durchzuatmen und trotz allem Trubel bei sich zu bleiben. Wenn dir alles zu viel wird und sich alles dreht, dann geh nicht nur ein paar Schritte zurück, sondern geh in dich und fühl in dich hinein.
Trenne das Außen von deinem Innen und versuche so immer intensiver wahrzunehmen was dein Gefühl dir sagt. Die Meditation, die wieder für die „3-Neumondtage“ gedacht ist wird dich dabei unterstützen. Hab keine Angst davor dein Licht nach Außen zu tragen!

In diesem Sinne eine wundervolle Zeit, Aloha

Nina Viktoria

PS: Im Februar wird diese 2. Neumondmeditation in diesem Jahr für alle zugänglich auf dieser Seite sein, als Herzensgeschenk von mir zu dir!!!


Vertraue deinem Gefühl und sei achtsam! - Vollmond 02-2017

Diese Botschaft hat sich zum Teil ähnlich geformt wie die letzte, das zeigt auch wie wichtig es im Moment ist auf seine innere Stimme zu hören und sich von jeglicher Manipulation zu trennen – sei es aus den Medien, von Menschen um dich herum… Auch wenn du vielleicht gerade unsicher bist und unschlüssig: vertraue auf dich!

 

Sei gegrüßt liebe Seele,

genauso „schnell“ wie unsere derzeitige Zeitqualität sich anfühlt, genauso „schnell“ haben Menschen derzeit die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

So wie du selbst großes Entwicklungspotential in dir trägst, so tragen auch dein Gegenüber und deine Mitmenschen großes Entwicklungspotential in sich.

Darum halte inne, mach dich frei von Vorurteilen und „Vergangenem“. Weder dich selbst noch die Menschen um dich herum solltest du aus Vergangenem heraus beurteilen. Was war ist bereits vorbei. Es hat dich vielleicht geprägt und an den Platz im Leben gebracht an dem du jetzt bist, aber es muss dir nicht mehr entsprechen, du darfst dich entwickeln, jederzeit.

Das JETZT und HIER ist von Bedeutung.

Und im JETZT und HIER ist es wichtig bei dir zu sein und ACHTSAM zu sein!

Darum öffne deine Herzensebene im Hier und Jetzt und nimm dein Potential an und dann achte darauf was und wer dir gut tut.

Du wirst immer besser ins Spüren kommen wer oder was reinen Herzens an dich herantritt und wer oder was versucht zu manipulieren. Lass es nicht mehr zu, dass du manipuliert wirst, sondern folge deiner eigenen Intention, deinem Weg, deinem Gefühl, deinem Herzen, deinem Licht… und vor allem: Sei offenen Herzens, dann wird dich dein Gefühl nicht täuschen.

Achte bei jedem Thema aufs Neue darauf was reinen Herzens zu dir dringt und was nicht, denn du sollst deinem Gefühl stets vertrauen!!!

 

ALOHA, sei gesegnet im göttlichen Licht und in der göttlichen Liebe auf deinem Herzensweg!

Gehe glücklich und voller Freude im Jetzt und Hier!

 


Sei Achtsam!

Die letzten Tage formt sich in mir eine Botschaft, die ich jetzt mit euch teilen möchte:

Sei achtsam!

Achte darauf was dir reinen Herzens begegnet.

Welche Ratschläge von außen sind reinen Herzens? Was dringt zu dir und ist hilfreich und gut für dich? Was dringt zu dir und fühlt sich nicht passend für dich an?

Vertraue immer stärker auf dein Herz, deine innere Stimme…

Und sei achtsam gegenüber Manipulationen aus dem Außen, ganz egal von wem sie zu dir kommen!

Es wird von Tag zu Tag wichtiger, dass du deinen Weg gehst, dass du achtsam mit dir und deiner inneren Stimme umgehst und, dass du dich von Manipulationen deiner Mitmenschen abgrenzt!

Sei beherzt und vertraue auf deine innere Stimme, deine Herzensstimme. Sie leitet dich. Sie zeigt dir die richtige Richtung. Ihr kannst du vertrauen.

 

Ich wünsche dir einen wundervollen, lichtvollen und liebevollen Tag.

Aloha und sei gesegnet im Hier und Jetzt und immerdar.

Nina

 


Neumond - Meditationsimpuls 01-2017

Komm zur Ruhe.

Geh in dich.

Entzünde eine weiße Kerze.

Atme tief ein und aus. Mit jedem Einatmen beruhigt und entspannt sich dein Körper mehr und mehr. Mit jedem Ausatmen lässt du Spannungen aus deinem Körper weichen. Wiederhole diesen Zyklus fünf mal.

Stell dir eine Knospe vor, in wunderschönen Farben. Mit jedem Atemzug öffnet sich diese Knospe ein Stück weit. Immer 5 Blätter zeigen sich. Bis sie ihre ganze Schönheit und Fülle vor dir offenbart. Sie zeigt dir ihre Farben, ihre Formen, ihre Blütenblätter…

Lege deine linke Hand in die rechte und bilde eine Schale, hebe deine Hände auf Herzensebene, lass die Blume darin vollkommen erblühen und nimm alles in dich auf, was dieses Wunder dir schenken möchte.

Nimm in dich auf was dir gut tut und wenn du erfüllt bist sprich deinen Dank aus.

Atme nun wieder fünf mal tief ein und aus. Dein Körper ist nun erfüllt von allen Farben. Er ist entspannt und ruhig.

Fühle noch nach und genieße.

Aloha, in Dankbarkeit und voller Segen. Sei bewusst und voller Freude, Liebe und Dankbarkeit im Jetzt und Hier.

 


Neumondmeditation - Anmeldung

Falls sich noch jemand kurz entschlossen für die Neumondmeditation anmelden möchte: ich sende heute und morgen die E-Mails mit der Meditation und den Symbolen aus.

Alle Anmeldungen, die ich schon bekommen habe: vielen Dank für euer Vertrauen, ihr lest demnächst von mir!

Ansonsten: bei Interesse noch ganz schnell anmelden, sehr entspannend 😉

Alles Liebe, Aloha

nina.nadegger@gmx.at


Einen friedvollen Tag

Im Moment darf sich wieder einiges bewegen und wir können eine Aufbruchstimmung spüren.
Frieden ist etwas nach dem wir uns in dieser turbulenten Zeit immer mehr sehnen.
Frieden werdet ihr aber nicht im Außen finden.
Frieden ist etwas, das in eurem Herzen sein und wachsen darf.
Frieden ist etwas, das eure Kinder und eure Familie leben darf.
Frieden ist etwas, das von euren Herzen aus Wellen schlagen darf.
Sei dir bewusst, dass du den Frieden und die Liebe in dein Leben lässt und, dass du dein Leben bestimmst, dass du es gestaltest.
Atme ein und atme aus und lass den Frieden und die Liebe in dein Herz und dann lass dieses Gefühl Wellen schlagen und andere daran teilhaben! Alles darf sein. 
Genauso wie du nicht den Krieg, Streit, Hass im Außen verhindern kannst, genauso wenig kann jemand den Frieden, die Liebe und das Licht in dir und deinem Inneren verändern. – Du kannst in deinem Umkreis vieles bewegen und verändern indem du als Vorbild vorausgehst. Sei dir dessen bewusst, dass du so ei Stück weit mehr Frieden auf die Erde bringst.
Und: nimm dich heraus aus allem was dir nicht gut tut, bleib dir selbst treu und steh zu dir und gehe deinen Weg. Das wird dir den Frieden bringen!
Und wenn nur ein Fünkchen deines Friedens einen anderen Menschen berührt, dann hast du schon etwas bewegt und verändert!
Ich wünsche dir und deinen Lieben Frieden und Licht, Liebe und Freude. Alles darf sein.
 
Einen wunderschönen, friedvollen und liebevollen Tag wünsche ich euch allen!
Aloha

Infos zur Neumond-Meditation

Wie angekündigt gehen wir nun auf den ersten Neumond im neuen Jahr zu, das heißt es wird bald die erste Meditation geben…

Deshalb möchte ich euch hier kurz erläutern wie das Ganze ablaufen wird:

Wenn ihr gerne teilnehmen möchtet schreibt ihr mir bitte bis zum 25.1.2017 ein Mail, ihr bekommt dann noch genauere Instruktionen. à nina.nadegger@gmx.at

Als kleiner Überblick: Es wird eine Meditation als Audiodatei geben und ein Symbol. Diese beiden Komponenten bekommt ihr, wenn ihr euch angemeldet habt. Die Meditation könnt ihr also überall dort machen, wo es für euch passt. Am besten aber an einem ruhigen Platz, innerhalb der 3-Neumondtage (ein Tag davor, Neumond und ein Tag danach), gerne auch an allen 3 Tagen, abends vor dem Schlafengehen.

Die Mediation für den ersten Neumond ist mein Geschenk an euch, mit der Bitte mir eine kurze Rückmeldung zu mailen, wie es euch ergangen ist… – Wenn ihr euch per Mail anmeldet folgen dann natürlich weitere Infos und Erläuterungen

Außerdem biete ich auch noch individuelle Botschaften an, die ebenfalls elektronisch oder auch auf dem Postweg zu euch kommen dürfen und euch mehr Klarheit für „Themen“ beziehungsweise „Problemstellungen“ eures Lebens bieten dürfen. Diese Botschaften dürfen auf intuitive Weise wahrgenommen und an euch weitergegeben werden. Für weitere Informationen und bei Interesse bitte einfach eine Nachricht senden, dann schicke ich euch unverbindliche Informationen.

Ich freue mich auf ein friedvolles und liebevolles Miteinander!

Danke für euer Sein und euer Vertrauen, Aloha Nina

 


Erster Vollmond 12-01-2017

Es ist Zeit.

Zeit um noch bewusster zu werden.

Zeit um noch klarer zu sehen.

Zeit um noch klarer zu hören.

Und vor allem Zeit um noch klarer zu fühlen.

Öffne dein Herz für deinen Weg. Gehe jeden Schritt bewusst. Triff jede Entscheidung bewusst. Forme deine Gedanken und deine Worte bewusst.

Lass dein Leben nicht einfach passieren, als teilnahmsloser Passagier. Gestalte deinen Weg bewusst. Wähle bewusst die Abzweigungen vor dir. Lebe bewusst dein Licht und deine Liebe in allem was du tust.

Es ist nun an dir wohin du gehst. Nimm an, was dir gegeben wird und setze deine Gaben ein, sie sind ein Geschenk.

Nutze das neue Jahr für neue Perspektiven, aber überhaste auch nichts, setze einen Fuß vor den anderen und vertraue.

Und vor allem: Fühle. Fühle bewusst was da kommt. Fühle wo dein zu Hause ist, wo du dich wohl fühlst. Fühle wo sich dein Herz sich wohlfühlt, wo es höher schlägt. Fühle bewusst was dir gut tut und was dich stärkt.

 

Nutze diesen ersten Vollmond im neuen Jahr um dir deiner Selbst und deiner Gefühle noch klarer zu werden und um zu fühlen wohin dein Weg dich in diesem Jahr bringen kann…

Von Herzen, Aloha.

Liebe, Licht und Fülle im Jetzt und Hier in segensreicher Dankbarkeit.

 

PS: Bitte versuche in den 3 Tagen vom 11.1.-13.1.2017 besonders viel Wasser zu dir zu nehmen. Informiere dein Wasser. Beispielsweise mit Steinen, der Blume des Lebens oder auch ätherischen Ölen (nur ganz geringe Dosen) die essbar sind. Und segne dein Wasser in Dankbarkeit und Liebe. Ganz bewusst!

 


Der Zyklus des Lebens

Stell dir vor, dein Atem verläuft wellenförmig, du atmest ein und atmest aus, ganz bewusst und deine Lunge befüllt sich mit Luft und Energie und entlässt die Luft und alles was du nicht mehr brauchst dann wieder.

Diesen Zyklus kannst du auf dein ganzes Jahr umlegen. So kannst du den Mondzyklus für dich nutzen und noch bewusster agieren und atmen. Lass dich hier begleiten um dein Jahr bewusst zu er-leben…

Bei Vollmond: hol Luft, bereite dich vor auf das was kommt und werde bewusst, atme ein

Bei Neumond: halte inne, gehe aktiv in dich, meditiere, nimm wahr, atme aus


Herzlich Willkommen...

Herzlich Willkommen bei meinen Herzensbotschaften!

In diesem Jahr sind meine intuitiven Botschaften auf den Mondzyklus ausgerichtet. Bei Vollmond wird es eine Botschaft für euch geben und zu Neumond einen Meditationsimpuls. – Dies wird für jeden von euch frei zugänglich sein, also hier im Blog zu lesen sein.

Als zusätzliches Angebot möchte ich euch – jeden Neumond – eine spezielle Meditation sowie ein begleitendes Symbol und eine Aufgabenstellung anbieten. Dies werde ich euch zum ersten Neumond zum Geschenk machen – an all jene, die sich bis spätestens 25. Jänner 2017 per E-Mail (nina.nadegger@at) bei mir anmelden (bitte im Mail mit vollständigem Namen und Geburtsdatum und Betreff: Neumond 01-2017).

Als erstmaligen Energieausgleich würde ich nur darum bitten mir nach dem Neumond eine kurze Rückmeldung zu schreiben, wie es euch ergangen ist. Und ich stehe natürlich auch für Fragen, Anregungen und ähnliches zur Verfügung…

Die Botschaften und auch das Meditationsangebot wird jeweils einen Tag vor Vollmond beziehungsweise Neumond erscheinen – spätestens jedoch am tatsächlichen Vollmond-/Neumondtag.

Die erste Vollmondbotschaft wird euch also am Mittwoch, 11. Jänner 2017 erwarten, einen Tag vor dem nächsten Vollmond. Der erste Neumond in diesem Jahr wird der 28. Jänner 2017 sein. – Es sind übrigens immer 1-2 Tage vor Vollmond/Neumond, der Vollmond-/Neumondtag und 1-2 Tage danach, die besonders auf uns Menschen wirken.

Außerdem werde ich nach dem ersten Neumond auch individuelle Botschaften beziehungsweise Beratungen anbieten.

Bei Fragen gerne per E-Mail oder via Facebook per Nachricht.


Neues Design

Wie bereits angekündigt: ich möchte euch hier in neuem Design begrüßen, dieser neue Blog darf euch begleiten… 😉

Von Herzen vielen Dank an meinen Mario für seine Unterstützung und seine Zeit für die Umsetzung dieser neuen Umgebung! DANKE!